Reglementänderungen für 2020

01. Feb 2020

In der diesjährigen Mitgliederversammlung wurden einige Änderungen am Reglement beschlossen. Hier erfährst du was sich in welche Klasse genau geändert hat.

Generelle Änderungen am Reglement 2020*

  • Pro Rennen ist nur noch ein Satz Reifen
  • Pro Rennen nur ein Chassis

beides ist nach dem ersten Vorlauf bei der Rennleitung anzugeben (bei Defekten u.ä. ist ein Wechsel in absprache mit der Rennleitung natürlich möglich)

  • In der Pause ist die Strecke ab sofort geschlossen
  • Für den HobbyCup haben wir zwei komplette Fahrzeuge zum ausleihen
  • Außerdem werden wir auf dem ungenutzten Bereich eine Mini-Z und Driftstrecke anlegen

Tamiya - Hobby Cup

Die Tamiya Klasse heißt jetzt Hobby Cup!

Neu wird dieses Jahr mit dem Ruddog 21,5t Brushless Motor mit fixed Timing und Blinky-Regler gefahren. Es  darf weiterhin kein Schmiermittel und Heizdenken verwenden werten! Die Beschränkung auf Tamiya Chassis fällt weg. Es sind alle einfachen Plastikwannenchassis erlaubt. Es sind wie bisher alle vorbildgetreuen Karosserien erlaubt. Aerodynamisch optimierte Karos von Montech, Blitz, Protoform, Proline, Bittydesign, etc sind nicht zulässig. Die Untersetzung ist auf maximal 6.5 festgeschrieben. 

Die Renndauer beträgt neu 8 Minuten. 

Formel / LMP

Die Formel 1 Klasse wird weiter geöffnet in dieser Saison.

Es sind alle Blinky Regler und 21,5T Motoren mit fixen Timing erlaubt. Es sind weiterhin auch alle Formel Reifen offen. In dieser Klasse ist die Verwendung von Heizdenken und Schmiermittel erlaubt. Die Untersetzung kann weiterhin frei gewählt werden. 

Die Renndauer beträgt neu 8 Minuten. 

FWD / Fronti

Neue Combo für die Frontis.

In der Frontiklasse wir neu auf die aus der ETS bekannte Kombo von Hobbywing gewechselt. 
Hobbywing XeRun XR10 Justock + XeRun Justock 17.5T Sensored Motor. Die ETS Gravur ist nicht notwenig es muss aber die Software mit dem Drehzahllimiter auf 175000rpm verwendet werden.
Die maximale Untersetzung wurde auf 4.0 erhöht.

Die Renndauer beträgt neu 8 Minuten. 

Tourenwagen

Reglement 2020

Das Reglement für die Tourenwagen hat sich letztes Jahr bewährt und bleibt dieses Jahr daher unverändert!

*Dies ist eine Vorankündigung. Das finale Reglement wird auf der Website noch aktualisiert!

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen