Serien & Reglement

Unsere Serien und Reglement 2020

Allgemein (gültig für alle Klassen)

  • Pro Renntag ist nur ein Satz Reifen zugelassen. Dieser wird vor dem 2. Vorlauf Markiert. Liegt eine Beschädigung eines Reifens vor ist es möglich nach Rücksprache mit der Rennleitung an einer Achse die Reifen zu Tauschen.
  • Pro Renntag ist nur ein Chassie für die jeweilige Klasse zugelassen. Ein Ständiges wechseln des Chassie zwischen den Läufen ist nicht erlaubt. Liegt ein Schaden des Chassie vor ist ein wechsel nach Rücksprache mit der Rennleitung möglich.
  • In den Pausen zwischen den Läufen den jeweiligen Klassen ist die Strecke gesperrt. In der Mittagspause ist die Strecke gesperrt.
Fronti Reglement

FWD (17.5T)

Chassis: 
Alle FWD- Chassis mit Frontantrieb. Motorposition Frei

Mindestgewicht: 
1250g

Karosserie: 
Alle Karosserien welche einem „echtem“ Auto Frontantrieb (1:1) nachempfunden sind. 190mm Breite

Spoiler: 
Es sind nur der Karosserie beiliegenden Original-Spoiler erlaubt.

Motor: 
Hobbywing XeRun Justock 3650SD G2.1 17,5T mit Fix Timing

Regler: 
XeRun XR10 60A Justock-Software mit Drehzahllimit 17500U/min ( ETS branding nicht erforderlich)

Übersetzung : 
Die maximale Übersetzung darf nicht länger als 4,0 sein.

Reifen: 
Ride Precut Slick Artikelnummer: RI-2425. Keine Diskfelgen, ansonsten Felgen frei.

Haftmittel: 
Alle geruchsfreien Haftmittel erlaubt

Fahrzeit: 8min.

Sport Reglement

Sport / Tourenwagen

Chassis: 
Tourenwagen Chassis 190mm

Motor/ Regler: 
13,5T Motor, Regler 0 Boost Blinky Modus

Übersetzung:
Frei

Reifen: 
Volante V5T-PG36R

Haftmittel: 
Es dürfen Geruchslose Reifenschmiermittel verwendet werden.

Akku: 
2S Lipo 7,4V im Hardcase. Das Laden von Lipos an der Strecke ist ausschließlich mit angeschlossenem Balancer erlaubt.

Karosserien:
Es sind alle Tourenwagen und GT Karosserien erlaubt 190mm Breite

Fahrzeit: 10min.

Tamiya Reglement

HobbyCup (ehem. Tamiya)

Chassis : 
alle Wannen-Chassi frei. Kohlefaser- Chassi sind nicht zugelassen.

Karosserie: 
Alle Karosserien welche einem „echtem“ Auto (1:1) nachempfunden sind. Es wird gewünscht die Karosserien Vorbild nah zu Gestalten. Keine Wettbewerb Karosserien. Aerodynamisch optimierte Karos von Montech, Blitz, Protoform, Proline, Bittydesign, etc sind nicht zulässig.

Flügel/Spoiler: 
sind nur dann erlaubt wenn diese mit der Karosserie mit geliefert wurden. Zubehör Spoiler die Passend zur Karosserie angeboten werden sind erlaubt. Räder müssen von oben gesehen komplett von der Karosserie abgedeckt sein. 

Reifen: 
Ride 1/10 Slick Type Tire Precut 24mm with LT Inner Set (keine Dishfelgen)

Regler: 
Tamiya TBLE02S- ohne Rückwärtsgang oder Regler mit Blinky Modus (0 Boost)

Motoren:
Tamiya Torque Tuned oder Ruddog 21,5 Turn Fix Timing (RP0156)

Übersetzung: 
Maximal 6,5 bei Tamiya Torqure Tuned Motor
Maximal 5.0 bei Ruddog 21,5T Motor

Tuning:
Tuning frei , Ausnahme: Die originale Kunststoff-Wanne bleibt beim TT-01/02 erhalten. Keine KohlefaserChassis! 

Fahrzeit: 8 min.

LMP Reglement

Formel / LMP

Chassis: 
Alle Fahrzeuge nach aktuellem DMC EGF1 (Elektro Formel 1 1/10) Max. Breite 190mm. Max. Radstand 285mm. Chassisplatten in Pan Car Form sind nicht zugelassen. Chassis muss unter eine Formel 1 Karosserie passen.

Antriebseinheit: 
Alle Regler mit 0- Boost ( Blinky Modus ), Alle Motoren 21,5 T Brushless Fixed Timing

Karosserie: 
Alle zur Zeit erhältlichen Formel 1 / LMP Karosserien für Formel 1 Chassis.

Flügel / Spoiler:
LMP: Nur die bei der Karosserie mit enthaltenen Flügel und Spoiler. Alle müssen an den dafür vorgesehenen Punkten der Karosserie montiert sein. Ein Diffusor an der Hinterachse ist erlaubt solange er am Chassis und nicht an der Karosserie befestigt ist.
Formel 1: Der Front- und Heckflügel müssen aus ABS Kunstoff gefertigt sein. Front- und Heckflügel aus Lexan sind nicht erlaubt. Es dürfen verstellbare Front- und Heckflügel verwendet werden. Ein Diffusor am Heck ist erlaubt solange er am Chassis und nicht an der Karosserie befestigt ist.

Reifen / Felgen: 
Alle Hohlkammerreifen Reifen, Keine Veränderung der Einlagen und Felgen erlaubt. Heitzdecken erlaubt.

Haftmittel: 
Alle Haftmittel erlaubt.

Übersetzung: 
Übersetzung ist frei wählbar

Akku: 
2S 7.4V/7.6V LiPo Hardcase Akkus. Zugelassene höchst Spannung der geladenen Akkus 8.4V

Fahrzeit: 8 min.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen